portrait

U23 Mountainbike Schweizermeisterschaft, Andermatt

25.06.2018 17:08

Trotz Defekt schaffte ich es in die Top Ten und landete auf dem siebten Rang.

Mein Rennen startete sehr gut. Meine Beine drehten super und ich kämpfte um den vierten Rang. Wäre da nicht die Schraube meines Schalthebels bereites in der zweiten Runde locker geworden. In der dritten Runde fiel sie ganz heraus, was einen Besuch in der Techzone bedeutete. Mit Klebeband fixiert ging es auf die Aufholjagd. Die Beine waren zwar noch immer gut, doch die Schaltung funktionierte immer noch nicht wunschgemäss. Durch das verpuffte ich viele Kraftkörner, welche mir schlussendlich auf der letzten Runde fehlten. Trotzdem freue ich mich über meine Leistung und den siebten Schlussrang.


Weitersagen

start-lacht
andorra
bike-jump